Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website

biz2byte Service GmbH
Bavariafilmplatz 7
Gebäude 109
82031 Grünwald bei München

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen über die Nutzung der Webseite www.biz2byte.de zur Kenntnis. Sollten Sie weitere Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

1. Personenbezogene Daten

Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Zu den im Rahmen dieses Onlineangebotes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Nutzungsdaten (z.B., die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten), Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular) und Email-Adressen (z.B. Eingaben in Newsletterformular).

 

2. Erhebung und Verwendung von Daten

Informatorische Nutzung der Webseite

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

 

Erhebung von Server-Zugriffsdaten

Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören die IP-Adresse des Nutzers, der Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version und Betriebssystem und die verweisende Seite.

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten erfolgt nicht.

 

Newsletter

Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Inxmail“, einer Newsletter-Versandplattform des Anbieters Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, D-79106 Freiburg/GERMANY. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.inxmail.de/datenschutz.

Der Einsatz des Versanddienstleisters, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand durch den Versanddienstleister und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes durch den Versanddienstleister oder die statistische Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wenn Sie sich nur zum Newsletter angemeldet und diese Anmeldung gekündigt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

 

Unbounce - Landingpages

Wir nutzen für Aktionen und Webinare Landingpages (spezielle Webseiten) den Dienst unbounce des Unternehmens:

unbounce Marketing Solutions Inc.
400-401 West Georgia Street
Vancouver, BC
Canada
V6B 5A1

Oben genannte Landingpages (spezielle Webseiten) werden von Unbounce gehostet. Ihr Browser kommuniziert dabei direkt mit Unbounce. Alle Angaben die vom User auf diesen Seiten eingegeben werden, werden auf den Servern von Unbounce in Irland gespeichert. Die biz2byte Service GmbH hat Zugriff auf Auswertungen der Aktivitäten (z. B. Eingaben in Kontaktformulare, Anmeldungen zu Webinaren) zur Verfügung gestellt. Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Unbounce finden Sie unter: http://unbounce.com/privacy/

 

Clickmeeting - Webinare

Für unsere Webinare nutzen wir den Dienst Clickmeeting, des Unternehmens:

ClickMeeting spółka z ograniczoną odpowiedzialnością,
Gdańsk, ul. Arkońska 6/A4,
80-387 Gdańsk,
KRS 0000604194,
NIP 5842747535 („Clickmeeting”).

 

Falls Sie sich für eines unserer Webinare registrieren, werden von Clickmeeting die folgenden Daten von Ihnen verarbeitet: Name, E-Mail-Adresse, Aufzeichnung der Besuche, Informationen über Ihre Webseitennutzung, die Leistung des Dienstes, die genutzten Funktionalitäten, die besuchten Webseiten, Links und Inhalte, die Sie angeklickt haben, gewählte Einstellungen, während der Nutzung aufgetretene Probleme, IP-Adresse, bezugnehmende Domain, Proxy-Server, genutztes Betriebssystem und Webbrowser, Geräte-ID, Standortdaten.

Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://clickmeeting.com/de/legal.

 

Zapier - Workflow Automation

Wir nutzen zur Integration unterschiedlicher Datenbanken und Tools den Dienst Zapier, des Unternehmens:

Zapier Inc.
548 Market St #62411
San Francisco
California 94104
USA

Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://zapier.com/privacy.

 

HubSpot - CRM

Wir nutzen für die Datenverarbeitung den Dienst HubSpot, des Unternehmens:

 

HubSpot European Headquarters

Ground Floor, Two Dockland Central

Guild Street, Dublin 1,

Ireland

Telefon: +353 1 5187500

 

Wir setzen für unsere Online Marketing Aktivitäten HubSpot ein. Hierbei handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken.

 

Dazu zählen unter anderem:

  • E-Mail Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads)
  • Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM)
  • Landing Pages und Kontaktformulare

 

Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot Irland gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Kunden, Interessenten, Webinarteilnehmern in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind.

Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mehr zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot finden Sie unter: https://legal.hubspot.com/privacy-policy

 

3. Kontakt

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) werden auf dieser Webseite nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. wenn Sie diese Daten per E-Mail an uns senden. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nur zum Kontakt oder zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten bereitgestellt haben.

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten

 

4. Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

5. Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

 

6. Speicherdauer

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

 

7. Ihre Rechte

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

 

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte über die unten genannten Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

 

8. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Beauftragte für den Datenschutz wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

E-Mail: datenschutz@biz2byte.de

 

9. Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

Derzeitiger Stand ist Juli 2020