JuniCamp

Unser biz2byteCamp im Juni brachte neue Erkenntnisse, Learnings und Kreativität. 

 

Unsere Sessions im Überblick:
 
  • Optimiertes Projektmanagement
    Projektmanagement ist ein wesentlicher Teil unserer täglichen Arbeit. Um diesen Aspekt besser planen und ausbauen zu können haben wir uns darüber unterhalten, wie wir den Prozess noch effektiver gestalten können. Wichtig hierbei ist vor allem das zeitnahe Controlling und das Reporting, für das wir zukünftig eine einheitliche Vorlage schaffen wollen. Kundenbindung und eine hohe Qualität stehen bei uns dabei im Vordergrund. 
  • Persönlichkeitsentwicklung
    Die Persönlichkeit und deren Weiterentwicklung beschäftigt uns alle. Mit der Sedona Methode wollen wir die Gefühlbarkeit optimieren und dabei kontinuierlich an uns selbst arbeiten. Das bringt nicht nur uns weiter, sondern hat auch positive Auswirkungen auf unsere Arbeit und unsere Kunden. Unsere Ziele dabei sind Muster zu erkennen und sein eigenes Verhalten zu reflektieren. Unsere Leistungsfähigkeit wird dadurch erhöht. Glückliche Mitarbeiter, glückliches Unternehmen :)
  • Innovationssession
    Wie können unsere Kunden noch zufriedener mit uns werden? Diese Frage stellten wir uns in der Session zum Thema Innovation. Unsere Learnings dabei waren, dass wir auch eine Controllingfunktion herstellen wollen, die den Erwartungshorizont des Kunden verdeutlichen soll und uns dabei hilft, unsere Projekte genau abzustimmen. Neben besserem Kundenkontakt steht dabei die Kundenbindung und -sicherung im Mittelpunkt. 

 

Dank dem guten Wetter bei uns in Grünwald konnten wir einige Sessions draußen abhalten und dabei die Sonne genießen :)